Vorlesewettbewerb im Schuljahr 2016/17

 

„Wer liest, gewinnt immer“ – unter diesem Motto begaben sich die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 6 der Hans-Prinzhorn-Realschule in den Wettstreit um den besten Leser bzw. die beste Leserin zu finden. In einer ersten Runde kürte jede sechste Klasse ihren Klassensieger bzw. die Klassensiegerin. In der Klasse 6a gewann Viviana Barna, in der Klasse 6b Mert Ofczarczak und in der Klasse 6c Nazla Yildirim. In einer zweiten Runde traten die drei Klassensieger gegeneinander an. Am 09.12.2016 trafen sich alle Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 6 in der Aula, um den Lesevorträgen ihrer Klassenkameraden zu lauschen. Vorgelesen wurde aus einem bekannten Text und einem Fremdtext, der eine Vielzahl von Fremdwörtern bereithielt. Nach einem spannenden Wettkampf, in dem die drei ihr Bestes gaben, entschieden sich die drei Klassenjurys und die drei Deutschlehrerinnen knapp für Nazla Yildirim als Schulsiegerin und somit Vertreterin unserer Schule in der nächsten Vorleserunde in Menden.

Image0010 Image0007 Image0001 Image0011 Image0009 Image0002 Image0006 Image0012 Image0013 Image0003 Image0008 Image0004 Image0014 Image0005

Aktuelle Termine